Alle Essays ansehen

ein Pferdchenpodest zum selber bauen

Da unser letztes Podest leider der Fäulnis zum Opfer gefallen war,

beschloss ich ein Neues zu bauen. Im Baupark fiel mein Blick auf einen Ständer für Regenwasserfässer. Bei genauer Betrachtung stellte ich fest, dass sich das Ding wunderbar als Grundlage zum Bau eines Podestes eignen könnte.

Aufgedruckt war „belastbar“ bis 300Kg. Das war schon recht ordentlich. Eigentlich fehlte dem Ding nur eine stabile Unter- und Oberseite. Durch die Stabilisierung, vor allem der Unterseite, würde sich die Tragkraft erheblich erhöhen, denn der untere Außenrand würde hierdurch seitlich mehr Halt haben. Ich denke, dass der Ständer dann 500 Kg locker aushält.

Also lade ich mir mal das Ding auf den Einkaufswagen. Schnell noch im Baupark der Durchmesser von Ober-und Unterseite gemessen. Im Zuschnitt ließ ich dann zwei Qaudratische Platten aus schichtverleimtem Holz schneiden (für oben 16mm und unten 10mm dick). Als Maß wählte ich etwa 3cm mehr als der Regenfassständer hatte. Jetzt kaufte ich noch Flächenkleber und eine Gummimatte für obendrauf.

Zuhause angekommen stellte ich das Ding auf die Holzplatten und zeichnete den Umriss auf. Nach dem Aussägen mit der Stichsäge habe ich zuerst das Brett für die Oberseite mit dem Ständer von innen durch den Kunststoff verschraubt.Bild1

So zwölf Schrauben sollten es schon sein...

Bild2

Danach verschraubte ich die Unterseite durch den äußeren Rand mit der Platte.
Durch das Verschrauben des Randes wird das Kunststoffding wirklich viel stabiler.

Detail:

Bild3

Der erste Test:

Bild4

Danach noch oben Gummi aufgeklebt, fertig.
Wer kein Gummi drauf machen will kann auch die Oberseite mit Leim einstreichen und mit Sand bestreuen. Das
rutscht dann auch nicht...


Was der Spaß kostet? Etwa 40 Euro, wenn man alles kaufen muß.
Viel Spaß beim Basteln!

Bild5

  • Mögen Sie Kühe?

    Rinderschau und Prämierung am 17.07.2016 in Webenheim. Hier seht ihr die Tiere und ihre Menschen, die für nicht mal nen Appel und ein Ei Eure Frühstücksmilch produzieren. Diese Menschen lieben ihre Kühe, sind 365 Tage im Jahr für sie da. Versorgen…

    Mögt Ihr Panoramen?

    Breite Bilder... Hier zeige ich ein paar Panoramen. Das sind Bilder, zusammengesetzt aus mehreren Teilbildern. Sie werden in einem…

Ausgewählte Essays

Mögt Ihr Panoramen?

Breite Bilder... Hier zeige ich ein paar Panoramen. Das sind Bilder, zusammengesetzt aus mehreren Teilbildern. Sie werden in einem… Mehr lesen

Mögen Sie Kühe?

Rinderschau und Prämierung am 17.07.2016 in Webenheim. Hier seht ihr die Tiere und ihre Menschen, die für nicht mal nen Appel und ein Ei Eure Frühstücksmilch produzieren. Diese Menschen lieben ihre Kühe, sind 365 Tage im Jahr für sie da. Versorgen… Mehr lesen

Colors of Velsen 2015

Die "Colors of Velsen" 2015 werden am 06. und 07. Juni 2015 im Rahmen des Warndt Weekend stattfinden. Zu dem Kunstevent "Colors of Velsen" werden in diesem Jahr über 60 Künstlerinnen und Künstler aus Frankreich, Luxemburg und Deutschland… Mehr lesen

ein Pferdchenpodest zum selber bauen

Da unser letztes Podest leider der Fäulnis zum Opfer gefallen war, beschloss ich ein Neues zu bauen. Im Baupark fiel mein Blick auf einen Ständer für Regenwasserfässer. Bei genauer Betrachtung stellte ich fest, dass sich das Ding wunderbar als… Mehr lesen

ein Kamera-Simulator

Zufällig im Netz gefunden... Da hat Einer so einen richtig guten Kamerasimulator gebaut. Einfach mal ausprobieren. Mehr lesen

Der Herr der Pferde

Für jedes Pferd steht im Paradies eine große Truhe mit tausend goldenen Perlen. Behandeln die Menschen das Pferd auf der Erde gut, wird bei jeder Wohltat eine Perle herausgenommen. Wenn das Pferd gestorben ist und auf die ewige Weide kommt, zählt der… Mehr lesen